Dachkontrolle

Ihr Steildach ist rund um die Uhr der Witterung ausgesetzt. Durch Niederschläge, Hitze, Frost und Sturm unterliegt es starken physikalischen Belastungen.

Zusätzlich wird durch die ständig steigende Umweltbelastung die äussere Schicht des Daches angegriffen. Auf die Dauer können so durch den täglichen Ansturm der Naturgewalten kleine Schäden entstehen, die kaum ins Auge fallen.

Die Firma Profidach bietet Ihnen eine regelmässige, fachgerechte und kostengünstige Überprüfung des Daches an. So verhindern wir, dass Wind und Wetter bei den zunächst kleinen Schäden immer mehr Angriffsflächen finden und diese rasch vergrössern, was teure Folgeschäden für das ganze Gebäude nach sich ziehen könnte.

Aus den Augen, aus dem Sinn:

Weil viele Dächer nicht im direkten Blickfeld liegen, wird ihrem Unterhalt oft viel zu wenig Beachtung geschenkt. Was aus Erfahrung sehr fatale Folgen haben kann. Periodische, fachmännische Dachkontrollen bieten Schutz und Werterhalt.

Tipp vom HEV (Hauseigentümerverband)

Dachdeckungen, Dachabdichtungen und Fassadenbekleidungen sollten mit all ihren Bestandteilen regelmässig fachmännisch überprüft werden. Gemäss Art. 58 OR «haftet der Eigentümer eines Gebäudes für den Schaden, der durch mangelhaften Dachunterhalt verursacht worden ist.». Dachunterhaltsarbeiten unterliegen den Bestimmungen der Arbeitssicherheit gemäss SUVA-Vorschriften «Arbeiten auf Dächern» und «Checkliste: Kleinarbeiten auf Dächern», basierend auf der «Verordnung über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Bauarbeiten». Sie sind daher nur von kompetenten Fachleuten auszuführen.

Ein Hausdach muss im Lauf eines Jahres einiges über sich ergehen lassen:
Hitze im Sommer, Frost im Winter, Regen, Schnee und Hagel und je nach Standort kommen noch industrielle Immissionen, Flugrost, Russ und Staub, Laub und Nadeln von Bäumen hinzu.

Bei Steildächern

können in Wintern mit länger anhaltenden Minustemperaturen infolge häufigen Zufrierens und Auftauens der Ziegel, Rissbildungen und Abplatzungen auftreten. Bald einmal dringt dann bei jedem Regen Wasserins Gebäudeinnere, oder das Unterdach wird nass und fault.
Bei Gebäuden in der Nähe von Bäumen können liegen gebliebenes Laub und Schmutz Dachrinnen und Abläufe verstopfen. Überlaufendes Wasser findet über Kellerfenster und -treppen den Weg ins Untergeschoss.
Bei Moos auf dem Dach heisst es ebenfalls aufmerksam sein. Wird es nicht regelmässig beseitigt, dringt es in Verfalzungen ein und führt zu Wasserstaus.
Dazu vermindert es die Lebensdauer der Bedachung.

Bei diesem seitlichen Fensteranschluss kann man deutlich sehen, dass akute Gefahr besteht.
Wasser kann seitlich durch aufstauen in die Unterkonstruktion eindringen.
Der obere Blechanschluss ist stark verschmutzt und blockiert das seitliche abfliessen vom Wasser.
Der Rückstau kann einen Wassereintritt verursachen.
Ein Blick hinter den Kamin.

Auch bei Flachdächern

sind periodische Kontrollen unerlässlich. Hier kommt es immer wieder zu Spontanbegrünung.
Nur der Fachmann kann erkennen, ob allenfalls die Dachabdichtung durch Wurzelwuchs gefährdet ist. Und selbstverständlich ist auch bei Flachdächern darauf zu achten, dass die Ablaufrohre nicht durch Laub und Schmutzablagerungen verstopfen.
Undichte Dächer verursachen jedes Jahr Schäden in immenser Höhe. Die meisten davon liessen sich bei frühzeitiger Erkennung verhindern. Eine kleinere Teilreparatur kommt allemal günstiger als eine umfangreiche Sanierung im Schadenfall. Regelmässige, fachgerechte Dachkontrollen ermöglichen eine verlässliche Unterhaltsplanung und schützen vor bösen Überraschungen, wenn es um altersbedingte Renovationen geht.

Dem Hauseigentümer geben sie zudem die Gewähr für permanente Funktionssicherheit und optimalen Werterhalt.

hier kommt jede Hilfe zu spät

Sogenante 2 Phasen- oder 3 Phasenreinigungen

Wir empfehlen keine Reinigung mit Wasserhoch- oder Niederdruckverfahren sowie Reinigungsverfahren, welche Chlor oder Javel enthalten.

Diese Reinigungsverfahren beanspruchen die Oberflächen unnötig.

Währen diese Reinigungsverfahren gut Oberflächenverträglich, würden wir dies auch anbieten.

Der einzige Vorteil bei diesen Reinigungsarten sind, dass die Oberfläche sofort sauber erscheint ohne nachhaltige Sauberkeit.

Der Nachteil von unserem Verfahren ist, dass es etwas dauert bis die Oberflächen nach der Behandlung sauber sind.

Die Vorteile überwiegen aber bei weitem;
- Absolut schonende Reinigung
- Länger anhaltendes Reinigungsergebnis
- Top Preis- Leistungsverhältnis

Eternitdach reinigung

18 Monate nach dem Auftragen mit unserem Moosentferner erzielt man wie hier ein absolut schonendes Reinigungsergebnis.

Diese Art der Dachreinigung strapaziert die Oberfläche in keiner Art.

Noch schonender und sauberer geht nicht.

davor

danach